Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Zuhause gesucht bei Tierfreunden

Roki


Neuzugang

Palko


Ich, Palko, bin lustig, fröhlich, pfiffig, aufgeweckt, und stecke voller genialer Ideen. Vor nichts und niemand habe ich Angst. Ich bin ein sportlicher ca. 30 cm hoher Kinderkumpel, ca. 1,5 Jahre alt, der total unkompliziert ist und sich mit Jedem verträgt. Egal ob groß, klein, dick, dünn, jung, alt, männlich oder weiblich alle Menschen sind meine Freunde. Der Tierarzt denkt, dass ein Spitz und ein Sheltie an meiner Entstehung mit beteiligt waren. Und wenn ich Sie von unten hoch mit meinen treuen Äuglein angucke, haben Sie direkt verloren oder? Ich spiele gern und unternehme schöne lange Spaziergänge an der Luft, meine neue Familie sollten also keine Stubenhocker sein. Mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut und auch Katzen sind sicherlich nach einer Eingewöhnungsphase kein Problem. Da ich ein s.g. Wuschelhund bin, sollten Sie bedenken, dass mein Fell täglich gepflegt werden muss und ich auch ab und an zu einem Hundefriseur muss. Ich warte sehnsüchtig auf ihren Besuch und freue mich auf ein neues Körbchen bei tierlieben Zweibeinern.

Zara


Diese wunderschöne ca. 50 cm große Hündin möchte nicht mehr im Tierheim sitzen, deshalb suchen wir jetzt für sie ein neues Zuhause. Zara ist erst 1 Jahr alt und wurde in unserem slowakischen Partnertierheim abgegeben, weil man sich die Anschaffung eines Hundes nicht richtig überlegt hatte und sie ja nun kein kleiner, niedlicher Welpe mehr ist. Obwohl sie so eine liebe, anhängliche und schmusebedürftige Hundedame ist, wurde sie abgegeben. Im Tierheim leidet Zara, weil sie sich die Aufmerksamkeiten mit den anderen Hunden teilen muss, obwohl sie so gern schmust. Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut und freut sich über jedes Spielchen. Zara sucht eine aktive Familie die viel mit ihr unternimmt, damit sie endlich wieder Spaß am Leben haben kann. Ein Hund für Stubenhocker ist sie definitiv nicht, denn sie liebt es an der frischen Luft zu sein und sich zu bewegen. Sie ist auch sehr gelehrig und könnte gern zum Hundesport gehen oder aber eine Hundeschule besuchen, denn Erziehung hat sie noch keine. Wenn Sie Zara kennenlernen möchten, dann kommen Sie doch einfach zu den Öffnungszeiten im Tierheim vorbei.

Bert


Rasse schützt vor Tierheim nicht, so ist es leider auch dem Bassetrüden Bert ergangen. Er wurde vor einem Restaurant gefunden und ins Tierheim eingewiesen. Anfangs glaubte man, dass der sich der Besitzer schnell melden würde, jedoch wurde er bis heute nicht vermisst und gesucht. Er ist ca. 5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm. Bert ist sehr lieb, anhänglich schmusebedürftig und verhält sich typisch Basset. Wir können über Bert derzeit nur positives berichten. Mit Artgenossen ist er ebenfalls gut verträglich, wobei bei ihm die Damenwelt natürlich eindeutig den Vorrang hat. Aufgrund seiner Rasse sollte er unbedingt in ein ebenerdiges Zuhause vermittelt werden, wo er keine oder nur ganz wenig Treppen steigen muss. Schön wäre natürlich ein Zuhause bei Kennern dieser Rasse, dies ist jedoch nicht Bedingung. Wenn Kinder vorhanden sind, sollten diese schon etwas größer sein, denn Bert mag es nicht allzu laut.

Minjo ***Notfell***


Der ca. 2 Jahre alte Dackelmischlingsrüde „Minjo“ sucht ein ganz spezielles Zuhause, denn er sucht ganz einfühlsame und geduldige Menschen, da er am Anfang sehr ängstlich ist. Was Minjo erlebt hat wissen wir nicht, jedoch lässt sein Verhalten auf eine sehr schlechte Haltung mit Gewalteinwirkung schließen. Er kommt ursprünglich aus der Slowakei und wurde dort Nachts über den Zaun unseres Partnertierheimes geworfen. Die ersten Tage hier in der Tierherberge mit Minjo waren schwierig, da er sich sofort vor Angst in eine Ecke geduckt hat und nicht angefasst werden wollte. Jetzt kommt er schon neugierig zu unseren Pflegern, auch wenn er erst schaut, ob etwas passiert. Von unserer Hundetrainerin lässt er sich auch schon auf dem Arm nehmen. Der ca. 28 cm große Rüde verträgt sich gut mit anderen Hunden, bei uns lebt er in einer gemischten Hundegruppe. Wir suchen für diesen sehr zurückhaltenden Hund hundeerfahrende Menschen mit viel Geduld und ohne kleine Kinder. Da Minjo an alle Alltagssituationen erst herangeführt werden muss, ist Haus mit Garten Bedingung, denn er muss sich erst ganz in Ruhe an „seine Menschen“ binden können, bevor er Gassi gehen und die Umgebung erkunden kann. Ein sicher eingezäunter Garten ist deshalb unerlässlich. Wo sind hundeerfahrene Menschen, mit einem großen Herz? Minjo möchte endlich in seinem jungen Hundeleben ein eigenes Zuhause haben, wo er geliebt wird.

Kira


Die blonde Labradorhündin „Kira“ kam als Privatabgabe ins Tierheim, weil ihr Besitzer verstorben ist und sich keiner aus der Familie so richtig um das Tier kümmern konnte. Deshalb hat die Hündin aufgrund der mangelnden Bewegung der letzten Zeit auch ein wenig „Kummerspeck“ angesetzt und hält nun im Tierheim Diät. Kira ist eine sehr liebe, total anhängliche und verschmuste Hündin. Sie sucht nun ganz dringend wieder ein Zuhause, da sie so menschenbezogen ist und im Tierheim leidet. Sie kann problemlos ein paar Stunden allein bleiben und ist stubenrein, im Tierheim lebt sie zusammen mit einem Rüden. Die wunderschöne Hündin ist 8,5 Jahre alt und noch top fit, sie freut sich über die vielen Spaziergänge mit unseren Gassigehern. Kira kann aufgrund ihres lieben Charakters gern als Familienhund oder auch zu Anfängern vermittelt werden. Da sie bisher mit 2 Katzen zusammengelebt hat, sollte dies auch im neuen Zuhause kein Problem darstellen. Haus mit Garten wäre für sie sehr schön, ist aber keine Bedingung. Wer gibt der 8,5 Jahre alten Hündin wieder ein tolles Zuhause?

Sara


Weil sich die Lebensumstände ihrer Familie geändert haben, wurde diese hübsche Hündin im Tierheim abgegeben. Sie hört auf den Namen „Sara“ und ist 4,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm, ist also der ideale Wegbegleiter. Ihre Charaktereigenschaften sind durchweg positiv, denn sie ist lieb, anhänglich, verschmust und ein sehr offener Hund. Mit Artgenossen versteht sie sich gut, wobei sie lieber mit Rüden zusammen ist, als mit Hündinnen (da entscheidet die Sympathie). Ob ist mit Katzen verträglich ist, ist nicht bekannt. Sara wäre der ideale Familien- bzw. Anfängerhund, da sie keine Schnappschildkröte ist. Sie sucht ein Zuhause bei aktiven Menschen, die viel Zeit mit ihr an der frischen Luft verbringen und dien junge Hündin auch genügend auslasten. Da ihr Fell total verfilzt war, musste sie komplette geschoren werden. Sara hat im Normalfall viel Fell, welches regelmäßig gepflegt werden sollte.

Broek


Minka (9 Jahre, getigert) und Broek (17 Jahre, schwarz) wurden im Tierheim nach einem Todesfall abgegeben, weil keiner die Katzen weiter versorgen konnte. Sie haben sich gut im Tierheim eingelebt, Minka kommt sehr gut mit der Situation zurecht, Broek leidet noch unter dem Umstellung. Hier im Tierheim leben sie in einem großen Katzenzimmer in einer gemischten Katzengruppe ohne Probleme mit Artgenossen zusammen und freuen sich über jedes liebe Wort und jede Streicheleinheit von den Tierpflegern. Minka und Broek drängeln sich nicht sofort in den Vordergrund, sondern warten bis man sie ruft und hören dann aber mit schmusen nicht mehr auf. Gesucht wird nun schnellstmöglich ein neues Zuhause für die wunderschönenKatzen in reine Wohnungshaltung, da sie keinerlei Erfahrung mit Freigang haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich für die beiden Katzen zusammen ein Zuhause finden würde.

Minka


Minka (9 Jahre, getigert) und Broek (17 Jahre, schwarz) wurden im Tierheim nach einem Todesfall abgegeben, weil keiner die Katzen weiter versorgen konnte. Sie haben sich gut im Tierheim eingelebt, Minka kommt sehr gut mit der Situation zurecht, Broek leidet noch unter dem Umstellung. Hier im Tierheim leben sie in einem großen Katzenzimmer in einer gemischten Katzengruppe ohne Probleme mit Artgenossen zusammen und freuen sich über jedes liebe Wort und jede Streicheleinheit von den Tierpflegern. Minka und Broek drängeln sich nicht sofort in den Vordergrund, sondern warten bis man sie ruft und hören dann aber mit schmusen nicht mehr auf. Gesucht wird nun schnellstmöglich ein neues Zuhause für die wunderschönenKatzen in reine Wohnungshaltung, da sie keinerlei Erfahrung mit Freigang haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich für die beiden Katzen zusammen ein Zuhause finden würde.

Ragazza


Die hübsche Siam-Katze bekam im Tierheim den Namen Ragazza, sie wurde einfach früh morgen in einem Pappkarton vor das Tierheimtor gestellt (ausgesetzt). Ein Glück, dass der Karton nicht aufgegangen ist und es an diesem Tag auch nicht geregnet hat. Die Katzendame kam unterkühlt, völlig verstört und total verfloht ins Tierheim. Nachdem sie nun liebevoll gepflegt wurde und auch alle tierärztlichen Sachen (Impfung, Chip, Parasitenbehandlung) abgeschlossen sind, suchen wir nun ein Zuhause für unsere Schönheit. Ragazza ist sehr lieb, anhänglich und verschmust. Derzeit lebt sie in einer Katzengruppe ohne Probleme mit ihren Artgenossen zusammen, sie sucht ein Zuhause in reine Wohnungshaltung, gern auch als Zweitkatze. Ragazza ist ca. 2 Jahre alt und hofft ganz schnell auf ein liebevolles Zuhause.

Frieda


Für die sensible Katze Frieda wird schnellstmöglich ein neues Zuhause bei tierlieben, einfühlsamen Katzenfreunden gesucht. Sie ist 8 Jahre alt, musste ins Tierheim weil ihr Besitzer verstorben ist und keine das Tier übernehmen konnte. Für Frieda war das erst einmal eine große Umstellung, denn sie ist es gewöhnt sich im freien zu bewegen, wann immer sie möchte. Sie war all die Jahre die Prinzessin und muss sich nun die Streicheleinheiten hier im Tierheim mit den anderen Katzen teilen. Wir haben festgestellt, dass sie viel lieber eine Einzelkatze ist, die unbedingt wieder ein Zuhause mit Freigang benötigt um glücklich zu sein. Frieda ist sehr selbständig und möchte bestimmen, wann sie gestreichelt wird und wann nicht. Welcher Katzenfreund hat ein Plätzchen für die sensible Frieda frei, damit sie den Rest ihres Lebens noch glücklich sein darf?

Tali


Die junge schwarz-weiße Hauskatze kam Ende des Jahres als Fundtier ins Tierheim und wurde bisher nicht vermisst. Ihr Alter wurden vom Tierarzt auf ca. 5-6 Monate geschätzt, sie bekam im Tierheim den Namen Tali. Was das Tier bisher erlebt hat, wissen wird leider nicht, jedoch ist Tali noch sehr zurückhaltend und schüchtern. Sie benötigt sehr lange bis sie vertrauen zu uns Menschen gefasst hat, dann lässt sie sich auch anfassen und streicheln. Mit ihren Artgenossen lebt sie ohne Probleme zusammen, kann in Wohnungshaltung aber auch in Freigang vermittelt werden. Gesucht wird ein Zuhause bei Katzenfreunden, die Tali genügend Zeit zur Eingewöhnung geben und nicht gleich zu viel erwarten. Schön wäre eine vorhandene sichere, aufgeschlossene Erstkatze, die Tali bei der Eingewöhnung helfen kann.

Flocke


Die 9 Jahre alte Spitzmischlingshündin Flocke kam nach einem Todesfall ins Tierheim, da es keine Angehörigen gab, welche den Hund versorgen konnten. Leider war das Fell so verfilzt, dass sie komplett geschoren werden musste. Flocke hat eine Schulterhöhe von ca. 25 cm und ist eine absolut liebe, anhängliche und verschmuste Hündin. Sie kann problemlos ein paar Stunden allein bleiben und wäre auch sehr gut für ältere Menschen oder Hundeanfänger geeignet. Sie such ein ruhiges Zuhause wo nicht zu viel Trubel herrscht und sie viele Streicheleinheiten bekommt. Flocke hat einen chronischen Husten, der die liebe Hündin jedoch gar nicht stört. Hier im Tierheim lebt sie in einer gemischten Hundegruppe ohne Probleme zusammen und zeigt sich sehr sozial. Wer gibt Flocke wieder ein schönes Zuhause, damit sie ihren Lebensabend nicht im Tierheim verbringen muss?

Regy


Regy - Übernahme aus Partnertierheim

Igraine


Igraine so wurde die hübsche dreifarbige Katzendame im Tierheim genannt. Sie sucht ein Zuhause bei Katzenfreunden, die viel Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen haben. Die 10 Monate alte Katze kam zusammen mit ihren 3 Geschwistern als Fundtiere in unser Tierheim. Alle Katzen waren und sind noch immer etwas scheu und suchen nicht sofort den Kontakt zum Menschen, deshalb wird sie auch ständig übersehen, obwohl sie so hübsch ist. Sie drängelt sich eben nicht sofort in den Vordergrund und kommt auch nicht gleich auf den Menschen zu, dies braucht Zeit und muss Stück für Stück aufgebaut werden. Hier im Tierheim lebt sie in einer Katzengruppe und dies gefällt ihr sehr gut. Wir suchen ein Zuhause wenn möglich als Zweitkatze in Wohnungshaltung oder aber sicheren Freigang. Igraine ist komplett geimpft, kastriert sowie gechipt und entwurmt/entfloht.

Komo


Ich, Komo bin lustig, fröhlich, pfiffig, aufgeweckt, und stecke voller genialer Ideen. Vor nichts und niemand habe ich Angst. Ich bin ein sportlicher ca. 30 cm hoher Kinderkumpel, ca. 2 Jahre alt, der total unkompliziert ist und sich mit jedem verträgt. Egal ob groß, klein, dick, dünn, jung, alt, männlich oder weiblich alle Menschen sind meine Freunde. Der Tierarzt denkt, dass irgendwann ein Dackel und ein Pinscher an meiner Entstehung mit beteiligt waren. Und wenn ich Sie von unten hoch mit meinen treuen Äugelein angucke, haben Sie direkt verloren oder? Ich spiele gern und unternehme schöne lange Spaziergänge an der Luft, meine neue Familie sollten also keine Stubenhocker sein. Natürlich sind mir die Schmuse/Kraulstunden genauso wichtig und ich liebe es bei meinen Zweibeinern zu sein. Mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut, wobei mir eindeutig die Damenwelt besser gefällt. Ich suche ein Zuhause bei Menschen die gern an der frischen Luft unterwegs sind und mit mir vielleicht auch noch die Hundeschule besuchen.

Karolina


Die junge schwarz-weiße Hauskatze mit den zwei verschiedenen Augen kam Ende des Jahres als Fundtier ins Tierheim und wurde bisher nicht vermisst. Ihr Alter wurden vom Tierarzt auf ca. 5-6 Monate geschätzt, sie bekam im Tierheim den Namen Karolina. Was das Tier bisher erlebt hat, wissen wird leider nicht, jedoch ist Karolina noch sehr zurückhaltend und schüchtern. Sie benötigt sehr lange bis sie vertrauen zu uns Menschen gefasst hat, dann lässt sie sich auch anfassen und streicheln. Mit ihren Artgenossen lebt sie ohne Probleme zusammen, kann in Wohnungshaltung aber auch in Freigang vermittelt werden. Gesucht wird ein Zuhause bei Katzenfreunden, die Karolina genügend Zeit zur Eingewöhnung geben und nicht gleich zu viel erwarten. Schön wäre eine vorhandene sichere, aufgeschlossene Erstkatze, die Karolina bei der Eingewöhnung helfen kann.

Betina


Betina ist eine wunderschöne Hündin, ca. 3 Jahre alt und 40 cm groß, die es leider in ihrem bisherigen Hundeleben nicht schön hatte. Was genau Betina erlebt hat wissen wir nicht, jedoch kennt sie kaum Alltagssituationen und muss erst noch alles lernen, deshalb kommt nur eine Vermittlung in Haus mit sicher eingezäunten Garten in Frage, damit sich die Hündin in Ruhe eingewöhnen kann. Sie ist sehr zurückhaltend am Anfang und absolut kein Hund der sofort zum Schmusen kommt, sondern erst wenn das Eis gebrochen ist. Offensichtlich hat sie kaum Zuwendung, Liebe und Streicheleinheiten bekommen, deshalb ist sie anfangs ängstlich und zurückhaltend. Bei den Tierpflegern kommt sie jetzt schon, mag gestreichelt werden und freut sich über die Leckerlies die es als Belohnung gibt. Für Betina suchen wir geduldige Menschen, die auch der Meinung sind, dass so ein Hund eine Chance verdient hat und mit ihr arbeiten möchten. Wir suchen ruhige Menschen ohne Kleinkinder, wo Betina sich in aller Ruhe einleben kann. Gern kann im neuen Zuhause schon ein sicherer Zweithund leben, an dem sie sich orientieren kann, sie ist sehr gut verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und auch Katzen sind kein Problem. Wer möchte Betina wieder glücklich machen und ihr ein kuscheliges Körbchen anbieten?

Charlotte


Hallo mein Name ist Charlotte und ich weiß, ich sehe aus wie „Susi-Sonnenschein“. Genau wie mein Erscheinungsbild, bin ich fröhlich, pfiffig, aufgeweckt und aktiv. Ich bin 1,5 Jahre alt, haben eine Schulterhöhe von ca. 35 cm und bin ein Beagle Mischling. Ich wurde im Tierheim abgegeben, weil mein Frauchen nun arbeiten geht und ich leider das allein bleiben nicht gelernt habe. Heißt im Klartext, ich suche ein Zuhause wo am Anfang immer Jemand da ist und mir Schrittweise lernt, dass ich allein bleiben kann weil immer wieder ein Familienmitglied nach Hause kommt. Ansonsten bin ich einfach nur lieb und nett zu allen Zwei- und Vierbeinern, bei Katzen kommt jedoch ab und an der Jagdtrieb durch. Ich liebe es zu schmusen und die Welt zu erkunden, eine Hundeschule habe ich auch besucht, nur leider hat mein Frauchen nicht wirklich viel mit mir geübt, obwohl ich so ein kluger Hund bin. Also wer möchte einen einzigartigen Hund und hat aber auch Zeit mir gerecht zu werden, gern würde ich auch wieder die Schulbank der Hundeschule drücken.

Beate


Hallo ich bin die Beate und wurde leider einfach von meinem Besitzer neben dem slowakischen Tierheim ausgesetzt. Offensichtlich ging es mir aber vorher sowieso nicht gut, denn ich war sehr dünn und entkräftet als man mich fand. Ab dem 29.09. wohne ich in der Tierherberge der Tierfreunde, die haben mir gesagt, dass sie ein ganz liebevolles Zuhause für mich suchen möchten. Der Tierarzt schätzt mein Alter auf ca. 7-8 Jahre, meine Schulterhöhe beträgt 37 cm. Ich bin eine sehr liebe, anschmiegsame und verschmuste Hündin. Am liebsten verbringe ich die Zeit mit meinen Menschen, denn kuscheln steht an erster Stelle. Da ich schon etwas Älter bin, habe ich die Sturm und Drangzeit hinter mir und bin ein eher ruhiger Hund. Ich suche eine Familie, gern auch ältere Menschen, die mir ab sofort wieder die Sonnenseiten im Leben zeigen und mit mir schöne Spaziergänge unternehmen und ganz viel kuscheln. Wenn Sie in Zukunft ihr Leben mit einem treuen Hundekumpel an Ihrer Seite verbringen wollen, dann rufen Sie bei den Tierfreunden an. Ob ich das Glück habe bald wieder ein glücklicher Hund zu sein??? Wir wollen es hoffen....

Broky


Hallo ich bin der Broky und wurde leider einfach von meinem Besitzer in einem slowakischen Tierheim abgegeben. Keine Lust, keine Zeit mehr…..das waren seine letzten Worte. Der Tierarzt schätzt mein Alter auf ca. 5,5 Jahre, meine Schulterhöhe beträgt ca. 35 cm. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit bin ich ein sehr lieber, anschmiegsamer und verschmuster Hundebub. Am liebsten verbringe ich die Zeit mit meinen Menschen, denn kuscheln steht an erster Stelle. Ich suche eine Familie, gern auch ältere Menschen, die mir ab sofort wieder die Sonnenseiten im Leben zeigen und mit mir schöne Spaziergänge unternimmt und ganz viel kuschelt. Wenn Sie in Zukunft ihr Leben mit einem treuen Hundekumpel an Ihrer Seite verbringen wollen, dann rufen Sie bei den Tierfreunden an. Ob ich das Glück habe bald wieder ein glücklicher Hund zu sein??? Wir wollen es hoffen....

Zeus


Zeus war bereits im Frühjahr 2014 durch uns vermittelt worden und kam nun wegen Trennung der Leute am 29.12. zu uns zurück. Nachfolgend sein Text aus 2014, er ist nicht mehr ganz so agil und hat leider auch ein wenig Kummerspeck angesetzt und sollte wieder etwas abnehmen, ansonsten ist er aber ein lieber Kerl. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zeus, so heißt der ca. 35 cm kleine und erst 3 Jahre alte Hund, ist ein reinrassiger Ratonero Bodeguero Andaluz, eine sehr alte spanische Hunderasse. Er kam zu uns ins Tierheim weil seine Familie den Hund wegen Umzuges nicht mitnehmen konnte. Ursprünglich kommt der Hund wohl aus Andalusien (darauf deutet der Chip hin) und wurde über einen Dresdner Tierschutzverein vermittelt. Die Ratoneros sind kleine Jagdhunde, vom Aussehen ähnlich dem Jack Russel Terrier und werden oft mit diesem verwechselt. Zeus ist ein sehr lieber, aufgeweckter und verspielter Hund. Er sucht ein Zuhause bei aktiven Menschen, die viel Zeit an der frischen Luft verbringen und gern spazieren gehen oder Agility machen möchten. Größere Kinder im neuen Zuhause sind sicherlich kein Problem und auch eine bereits vorhandene Hündin würde Zeus nicht stören, denn er ist sehr sozial. Katzen sollte nicht in seiner neuen Familie leben, denn diese mag Zeus nicht. Wer gibt diesem lieben Hund wieder ein Zuhause?