Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Riley

***RESERVIERT***

Riley so heißt dieser wunderschöne Schäferhundrüde, er ist 2,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 65 cm, ist also ein großer Vertreter seiner Rasse. Der Rüde kam ins Tierheim, weil sich die Arbeitszeiten seiner Halter drastisch geändert hatten und er sehr lang allein bleiben musste. Riley ist menschenbezogen, aufmerksam und freut sich über Streicheleinheiten. Da er kein Welpe mehr ist, kann Riley sich durchaus auch einmal eine Zeit lang allein beschäftigen, ohne die Wohnungseinrichtung zu zerstören. Da Riley typisch Schäferhund sehr klug und lernwillig ist, möchte er entsprechend gefördert werden. An seiner Leinenführigkeit muss dringend weiter gearbeitet werden, da er durchaus sehr viel Kraft hat. Wir beobachten jedoch, dass er versucht sehr schnell das Geforderte umzusetzen. Er sucht auf jeden Fall ein neues Zuhause, wo man Zeit für ihn hat und er auch noch lernen darf. Wünschenswert wäre ein Haus mit Garten, denn er liebt es aufzupassen und Besuch zu melden und trotzdem sollte er nicht als Alarmanlage angeschafft werden, sondern als Familienhund. Kinder im neuen Zuhause sollten, wenn vorhanden, auf jeden Fall schon größer (ab 10 Jahre) und standfest sein, denn Riley kann ganz schön „umwerfend sein“. Im Tierheim haben wir festgestellt, dass Riley mit Hündinnen gut auskommt, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Katzen und Kleintiere sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein. Riley freut sich ab sofort über ihren Besuch und sitzt bereits auf gepackten Koffern, da er schnell wieder in ein eigenes Zuhause ziehen möchte. Welcher Schäferhundfan hat ein Plätzchen für den großen Hundebub frei? (Bitte lesen Sie sich unter www.tierfreunde-helfen.de genau durch, unter welchen Voraussetzungen derzeit ein Besuch aufgrund der Corona-Einschränkungen möglich ist.)


zurück