Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Miez

Notfellchen Miez – Warum hat mich keiner Lieb?

Die hübsche schwarz-weiße Katze mit dem Namen Miez kam als Privatabgabe von einer älteren Dame zu uns ins Tierheim. Die 13 Jahre alte Katzendame war gesundheitlich in keinem guten Zustand und wurde deshalb bei uns erst einmal gründlich untersucht. Dabei zeigte sich dann, dass die Katze an Diabetes leidet. Im Tierheim wurde unsere Miez liebevoll wieder aufgepäppelt und hat sich sehr gut entwickelt. Sie ist eine sehr liebe und absolut verschmuste Katze, die sich über Streichel- und Kuscheleinheiten sehr freut und auch gleich einmal ihren Pflegern vor Freude auf den Arm springt. Miez hat absolut kein Problem mit der notwendigen Insulingabe, welche über einen Pen (ähnlich eines Kugelschreibers) einfach unter die Haut gespritzt wird. Das kann jeder Laie unproblematisch erledigen und Miez ist ein super Patient. Für Spezialfutter und Insulin fallen Kosten von ca. 60,00 € pro Monat an. Nun sucht Miez ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung bei Katzenfreunden mit einem ganz großen Herzen, denn bisher möchte keiner diese tolle Katze adoptieren nur weil sie Diabetiker und etwas Älter ist, dabei ist Miez topfit!


zurück