Tierfreunde helfen Tieren in Not e.V.

Goetheweg 127     09247 Chemnitz OT Röhrsdorf
Tel. 03722 -       5927040

Yang

Die beiden Collies Aitel (bereits vermittelt) und Yang (Rüde, 9 Jahre, kastriert) wurden nach einem Todesfall dem Tierheim übergeben, da sich die Familie nicht um die Tiere kümmern konnte. Beide Hunde lebten bei einer älteren Dame in Haus mit Garten und haben seit Jahren das Grundstück nicht verlassen, da sie weder Leine noch Halsband gewöhnt waren. Bei ihrer Ankunft im Tierheim zeigten sich beide Hunde in einem katastrophalen Zustand, sie waren total verfilzt, hatten überlange Krallen, verfügten über keinerlei Muskeln und waren stark übergewichtig. Die Zähne (oder das was davon noch übrig ist) waren ebenfalls sehr schlecht, bei Yang wurde bereits eine umfassende Zahnsanierung gemacht, hier besteht nun vorerst kein Handlungsbedarf mehr. Yang hat sich im Tierheim sehr gut eingewöhnt, konnte auch schon komplett tierärztlich „überholt“ werden und ist nun zur Vermittlung frei gegeben. Er ist ein sehr lieber Rüde, welcher ungern allein bleibt da er sehr an seinen Menschen hängt. Yang ist immer freundlich und dankbar für ein paar Streicheleinheiten, er geht nun sehr gerne mit Gassigehern spazieren nur laute Geräusche machen ihm noch Angst. Mit Artgenossen versteht er sich gut, bei manchen Rüden entscheidet die Sympathie. Wer gibt dem wunderschönen Collie Rüden ein Zuhause? Schön wäre Haus mit Garten, wo Yang in der Sonne dösen kann.


zurück